Leuchtendes, edles Granat. In der Nase nach satten Zwetschken, Kirschen, Holunderbeeren und leicht balsamisch-würzigen Tönen. Am Gaumen satt und saftig, zeigt viel Konzentration, ohne dabei seine Trinkigkeit zu verlieren, salziges Tannin, mit viel sattem Nachdruck im Finish. (Othmar Kiem, Simon Staffler – Falstaff Tasting, Feb. 2021)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.